Lokreport

17.02.2008

Gefährliche Körperverletzung wegen brennender Zigarette in der S-Bahn

Eine S-Bahnfahrt vom Karlsplatz nach Gröbenzell endete am Samstag, 16. Februar 2008, um 05.30 Uhr für einen 20-jährigen Studenten im Krankenhaus. In der S-Bahn zündete sich in Pasing ein ca. 18-jähriger Mann, aus einer Gruppe von drei etwa Gleichaltrigen, eine Zigarette an. Der Student forderte den Raucher auf den Glimmstängel zu löschen, daraufhin entstand ein Disput, der bis zum S-Bahn-Haltepunkt Gröbenzell rege geführt wurde. Nachdem dort die vier Personen die S-Bahn verlassen hatten wurde der Student von den beiden Begleitern des Rauchers angegangen und massiv geschlagen. Während der Schlägerei fiel das Opfer mit einem Angreifer in den Gleisbereich, daraufhin entfernten sich die Täter. Das Opfer konnte noch nach Hause gehen, begab sich aber wegen starker Schmerzen im Laufe des Vormittags in ärztliche Behandlung und musste sich aufgrund einer Knieverletzung einer Operation unterziehen. Weiterhin erlitt der Gröbenzeller Verletzungen am Finger, diverse Prellungen und Beulen am Kopf.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um die Mithilfe bei der Suche nach den Schlägern. Wer hat am Samstag morgen in der S 4 auf dem Wege vom Karsplatz nach Gröbenzell die Situation gesehen? Wer hat am Bahnsteig in Gröbenzell Beobachtungen gemacht? Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1. (Raucher) ca. 177 cm groß, kräftige Statur, dunkle kurze Haare, vermutlich Deutscher, Typ Hip Hopper, trug Baseballcap, schwarze Jacke mit weißen Punken, blass,

2. ca. 190 cm groß, dünn, dunkelblonde bis braune, wellige, kurze Haare, blass

3. ca. 174 cm groß, sportliche Figur, trug Mütze und eine Kapuze

Sachdienliche Hinweise bitte an die Bundespolizei München unter der Telefonnummer (089) 515550-223.

Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...