Lokreport

23.09.2009

Fresistaat Bayern fördert Linienverkehr

Der Freistaat Bayern unterstützt die kommunalen Träger des ÖPNV in Oberbayern 2009 mit Zuweisungen in Höhe von rund 15,9 Millionen Euro. Rund sieben Millionen Euro davon bekommt die Stadt München.

Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil: „Für ein Flächenland wie Bayern ist ein leistungsfähiger und attraktiver öffentlicher Personennahverkehr von großer Bedeutung. Deshalb unterstützt der Freistaat die Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern in diesem Jahr wieder mit mehr als 50 Millionen Euro. Mit den ÖPNV-Zuweisungen leisten wir einen entscheidenden Beitrag für ein hochwertiges Nahverkehrsangebot in den Kommunen.'

Leistungsfähige öffentliche Verkehrsverbindungen mit U-Bahn, Tram und Bus würden wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg einer Region beitragen. „Der öffentliche Personennahverkehr ist ein wichtiger Standortfaktor. Er sorgt nicht nur für ein hohes Maß an Mobilität bei den Bürgern, sondern ist auch aktiver Umwelt- und Klimaschutz', betont der Minister. Die bayerischen Großstädte München, Regensburg, Augsburg, Würzburg sowie die Städteachse Nürnberg - Fürth - Erlangen erhalten insgesamt rund 17 Millionen Euro. Die übrigen 33 Millionen Euro - also 66 Prozent - stärken den ÖPNV im ländlichen Raum. Zeil: „Damit setzt die Bayerische Staatsregierung auch beim öffentlichen Personennahverkehr einen besonderen Schwerpunkt im ländlichen Raum.'

Die ÖPNV-Zuweisungen sind in Bayern eine wichtige Finanzierungsquelle der Verkehrsleistungen im allgemeinen ÖPNV und werden in erster Linie für den Linienbetrieb mit Omnibussen eingesetzt. Die Fördermittel des Frei-staates, deren Umfang sich nach dem jeweiligen Kfz-Steueraufkommen bemisst, werden an die Landkreise und kreisfreien Städte als Aufgabenträger des allgemeinen ÖPNV verteilt.

Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Smartphone-Ladenstellen in Dieselbussen erhöhen Spritverbrauch

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...