Lokreport

25.09.2010

MVG wird unbefristet bestreikt

Seit Freitag, 24. September 2010, um 4:00 Uhr wird die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) von dem Teil der Mitarbeiter bestreikt, die in dr Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer organinisiert sind. Der Streik soll unbefristet solange fortgeführtwerden, bis die Arbeitgeber zu einem neuen Angebot bereit sind.

Trotz Wiesn und Fußballspiel wurde noch von keinem Chaos berichtet. Allerdings werden die Folgen eines Streiks natürlich mit der zunehmenden Länge immer spürbarer.

Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...