Lokreport

12.03.2007

Linientaxi für Grünwalds Norden

Für insgesamt 242.000 Euro fährt das Grünwalder Linentaxi künftig auch den Norden an.

Künftig wird das Grünwalder Linientaxi nicht wie bislang nur den südlichen Ortsbereich zwischen Kardinal-Faulhaber-Platz und Friedhof bedienen, sondern in einer großen Achterschlaufe auch das nördliche Grünwald und Geiselgasteig. Die neue Strecke führt vom Derbolfinger Platz über die südliche Münchner Straße nach Norden. Von dort aus biegt das Linientaxi über die Kelten- in die Dr.-Max-Straße ein. Via die Ebertstraße geht es wieder auf die Münchner Straße bis zum Bavariafilmplatz und zurück über die Gabriel-von-Seidl-Straße. Über die Ludwig-Thoma-, und Ludwig-Ganghofer-Straße erreicht der Bus auf Höhe der Lena-Christ-Straße schließlich wieder die Münchner Straße Richtung Derbolfinger Platz.

Seit 1986 besteht der von der Gemeinde organisierte Fahrdienst bereits. Er befördert jährlich rund 17.700 Fahrgäste. Den Anstoß zur Erweiterung gab ein Antrag aus der Bürgerversammlung vom November. Die Grünwalder wünschen sich dies schon seit längerem. Bislang war eine Ausweitung jedoch immer am Einspruch der Regierung von Oberbayern gescheitert. Sie erachtete sie als Konkurrenz zur Trambahnlinie 25. Anders sieht die Sache aus, seit die Gemeinde den Trambahnbetrieb finanziell mit trägt.

Der Takt der Linientaxis lässt sich mit 24 Minuten Fahrzeit für den nördlichen und 25 Minuten für den südlichen Kurs so einrichten, dass alle 30 Minuten eines der beiden Fahrzeuge an den Haltestellen vorbei kommt. Die Betriebskosten verdoppeln sich von 120 000 auf 242 000 Euro. Allerdings nimmt die Gemeinde nicht an, dass sich auch die Fahrgastzahlen verdoppeln werden, da sich sowohl Geschäfte und öffentliche Einrichtungen als auch die dichter bebauten Wohngebiete im Süden befinden. Am Fahrpreis ändert sich nichts Eine Einzelfahrt beispielsweise kostet demnach weiterhin 80 Cent.



Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...