Lokreport

12.03.2007

SüdostBayernBahn eröffnet neues Kundencenter

Bahn will Fahrgästen umfassenden Service an günstiger Stelle bieten.

Am 8. März hat die SüdostBayernBahn ein neues Kundencenter im Münchner Hauptbahnhof eröffnet. Es befindet sich direkt am Gleis 11, im Bayer-Forum zwischen der Bäckerei Hölzl und dem Modellbahngeschäft. Das 25 Quadratmeter große Kundencenter bietet nun auch den Fahrgästen in München einen direkten Ansprechpartner. 'Mit diesem neuen Zentrum bieten wir den Kunden umfassenden Service an einer günstigen Stelle - nämlich dort, wo die meisten unserer Züge abfahren, am Zugang zu den Gleisen 5 bis 10', so Christoph Kraller, Sprecher der SüdostBayernBahn, bei der Eröffnung der neuen Kundeneinrichtung am Donnerstag.

Das neue Kundencenter soll den Kunden, die von München aus mit Zügen der SüdostBayernBahn Richtung Dorfen, Mühldorf und weiter fahren, als Auskunfts- und Beratungsstelle zur Verfügung stehen. Es wird dort über Fahrpläne, Baustellen und Sonderaktionen informiert. Außerdem können Fahrscheine sowie Sondertickets zu Veranstaltungen gekauft werden. Artikel aus dem SOB-Bahnshop werden ebenfalls angeboten. Geöffnet hat das Kundencenter montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Und auch im Störungsfall steht den Fahrgästen jetzt an den Gleisen 5-10 ein zusätzlicher Mitarbeiter für Informationen zur Verfügung.



Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...