Lokreport

16.03.2007

Ostbahnhof soll barrierefrei ausgebaut werden

Künftig sollen auch die Bahnsteige D, E und F besser erreicht werden können.

Weiterhin finanzielle Unterstützung bekommt die DB Station & Service AG vom Freistaat Bayern beim barrierefreien Ausbau des Münchner Ostbahnhofs. Derzeit plant man, sich um die Bahnsteige D, E und F zu kümmern. In erster Linie sollen dabei die Bahnsteige auf 76 cm erhöht werden und Aufzüge von der Bahnsteigunterführung zu den Bahnsteigen eingerichtet werden. 'Damit besteht die reelle Aussicht, dass der drittgrößte bayerische Bahnhof mit täglich rd. 110.000 Ein- und Aussteigern in naher Zukunft vollständig barrierefrei ausgebaut wird. Besonders für die Fahrgäste des Nahverkehrs aus Südostbayern wird damit ein barrierefreier Umstieg in die S- und U-Bahnen am Ostbahnhof möglich', so Bayerns Verkehrsminister Erwin Huber.

Wie hoch die finanzielle Unterstützung des Freistaates genau ausfallen wird, wird momentan in Verhandlungen geklärt. Der Freistaat habe sich dazu bereit erklärt, den Wirtschaftlichkeitsausgleich für die Maßnahme zu übernehmen. Damit würden die durch den Ausbau entstehenden wirtschaftlichen Nachteile, wie etwa der durch den Betrieb der Aufzüge erhöhte Unterhalt, ausgeglichen, erklärte Huber. Nach ersten Berechnungen werde sich der Freistaat mit rund zwei Millionen Euro beteiligen, die jetzt entsprechend reserviert würden. 'Erst durch diese ergänzende Zusage wird das Vorhaben für die DB finanzierbar', so Huber.

Zuletzt wurde nach den Bahnsteigen A und B der Bahnsteig C (Gleise 5 und 6) am Ostbahnhof barrierefrei. Zum einen passte man den Bahnsteig auf die für S-Bahnen notwendige Einstiegshöhe an und zum anderen richtete man Aufzüge von der Bahnsteigunterführung zum Bahnsteig sowie zum Ausgang Friedenstraße ein. Außerdem wurden Blindenleitstreifen auf dem Bahnsteig und in der Bahnsteigunterführung angebracht sowie die Überdachung und Bahnsteigausstattung verbessert. Insgesamt 4,5 Millionen Euro steuerte der Freistaat zu diesen Maßnahmen bei.



Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...