Lokreport
Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 17.01.2010 (05/2010)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Martin Marino, 0151 4 1919252, Stefan Hofmeir, 089 48951049, presse@fahrgaeste.de

Keine Mehrwertsteuer für Fahrgäste

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 17.01.2010 (05/2010)


Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de


Noch müssen Fahrgäste im Fernverkehr den vollen Mehrwertsteuersatz bezahlen. Im Nahverkehr immer noch den ermäßigten Satz. Dies führt zu Verzerrungen im Wettbewerb zu Lasten der Deutschen Bahn, denn andere europäische Bahnen sind von der Mehrwertsteuer befreit. Auch in der Konkurrenz mit dem Flugzeug sind die Fahrgäste benachteiligt. Auf den Kraftstoff von Lokomotiven und Triebwagen wird Mineralölsteuer erhoben, auf Flugbenzin nicht. Damit wird ein Verhalten, das die Umwelt schont bestraft. Die Grenze zwischen Nah- und Fernverkehr ist willkürlich gewählt. Die Besteuerung ist von der Zuggattung abhängig.

Mit Steuern soll ja auch das Verhalten der Bürger 'gesteuert' werden, daher muß ökologisch sinnvolles Handeln belohnt werden. 'Fahrgäste dürfen nicht mehr zur Kasse gebeten werden, wie Hotelbesitzer', fordert Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste. 'Wenn schon einzelne Gruppen weniger Steuern zahlen müssen, dann gehören die Fahrgäste auf jeden Fall dazu.' Der Fahrgastverband fordert eine Befreiung der Verkehrsunternehmen von Mehrwert- und Mineralölsteuer.



Zurück
Aktuelle Termine

22.10.2019(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.11.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

02.12.2019(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Nach 15 Jahren endlich Bahnsteigtüren-Test bei der Münchner U-Bahn

Radschnellweg: ÖPNV muss weiterhin erste Priorität haben

Warnstreik bei der MVG ist unverhältnismäßig

Keine alleinige Fokussierung auf zweite Stammtrecke + U9

Smartphone-Ladenstellen in Dieselbussen erhöhen Spritverbrauch

Mehr...