Lokreport
Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 28.04.2010 (25/2010)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Martin Marino, 0151 4 1919252, Stefan Hofmeir, 089 48951049, presse@fahrgaeste.de

Verbundgesellschaft und Fahrgastverband danken couragierten Fahrgästen

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 28.04.2010 (25/2010)


Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de


Am Montag, 26. April 2010, kamen ein Fahrgast und seine Begleiterin einem kleinen Mädchen zu Hilfe. Ein offenbar angetrunkener Mann belästigte in einem Bus der Linie 55 die Schülerin mit obszönen Worten und Gesten. Während der Fahrgast den Täter festhielt kümmerte sich seine Begleiterin um das weinende Mädchen. Der Busfahrer rief die Polizei, die sehr schnell eintraf und den Täter festnahm.

'Die beiden jungen Leute und der Busfahrer haben sich vorbildlich verhalten', meint dazu Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste. 'Die Fahrt mit Bussen und Bahnen ist in München sehr sicher. Die Polizei konnte sogar einen erheblichen Rückgang der Gewaltdelikte verzeichnen. Aber auch jeder einzelne Fahrgast muß seinen Beitrag zu unserer aller Sicherheit leisten.' Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund und die Aktion Münchner Fahrgäste bedankten sich bei den beiden Fahrgästen mit zwei Präsenten.

Das Polizeipräsidium München, die Bundespolizei und die Aktion Münchner Fahrgäste veranstalten eine Reihe von Verhaltenstrainings für Fahrgäste. Dabei werden leicht erlernbare Hinweise zur Selbstbehauptung und Zivilcourage gegeben. Der Münchner Oberbürgermeister, Christian Ude, hat die Schirmherrschaft übernommen. Die Dominik-Brunner-Stiftung, der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund, die Deutsche Bahn, die Bayerische Oberlandbahn, das Verkehrszentrum des Deutschen Museums und die Berufsfeuerwehr München gehören zu den Unterstützern. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Die Termine und das Anmeldeformular finden sich unter www.fahrgaeste.de. Das Motto der Veranstaltung lautet: 'Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!'

Zurück
Aktuelle Termine

22.10.2019(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.11.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

02.12.2019(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Nach 15 Jahren endlich Bahnsteigtüren-Test bei der Münchner U-Bahn

Radschnellweg: ÖPNV muss weiterhin erste Priorität haben

Warnstreik bei der MVG ist unverhältnismäßig

Keine alleinige Fokussierung auf zweite Stammtrecke + U9

Smartphone-Ladenstellen in Dieselbussen erhöhen Spritverbrauch

Mehr...