Lokreport
Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 06.06.2010 (34/2010)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Martin Marino, 0151 4 1919252, Stefan Hofmeir, 089 48951049, presse@fahrgaeste.de

Herzlich willkommen VDV

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 06.06.2010 (34/2010)


Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de


Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) führt am 8. und 9. Juni 2010 seine Jahrestagung in München durch. Daher versammeln sich in der Bayerischen Landeshauptstadt alle Führungskräfte der deutschen Verkehrsunternehmen und -verbünde. Die Experten finden in München sicher viele gute Beispiele für einen attraktiven Linienverkehr. Dazu haben in München aber auch die Fahrgastverbände und Bürger beigetragen. So verfügt München nicht nur über ein gut ausgebautes Netz von Schnellbahnen, sondern auch über ein Trambahnnetz, das nicht nur nicht stillgelegt wurde, sondern sich zur Zeit auch im Ausbau befindet.

Der VDV vertritt nicht nur die Interessen seiner Mitglieder, sondern damit auch die Interessen der Fahrgäste. 'Ich freue mich über die jahrelange gute Zusammenarbeit mit allen Ebenen des Verbandes', meint dazu Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste. 'Dem VDV ist es gelungen, die Themen einer stadtverträglichen und umweltgerechten Mobilität auch in das Bewußtsein der verantwortlichen Politiker zu bringen.'

28 Millionen Fahrgäste zählen zu den Kunden der VDV-Unternehmen. Diese können sich nun gemeinsam mit VDV-Präsident Jürgen Fenske freuen, daß die Sparbeschlüsse der Bundesregierung nicht die Investitionen der Verkehrsunternehmen betreffen. Allerdings muß jetzt und künftig auch genügend Geld für den Erhalt und die Sanierung der bestehenden Infrastruktur bereitgestellt werden.

Allen Beteiligten an der VDV-Jahrestagung 2010 in München ist ein intensiver Erfahrungsaustausch zu wünschen, damit der Linienverkehr seine bisherigen Stärken behalten und vorhandene Schwächen ausgleichen kann. Die Fahrgastverbände werden ihren Beitrag dazu leisten.



Zurück
Aktuelle Termine

22.10.2019(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.11.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

02.12.2019(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Nach 15 Jahren endlich Bahnsteigtüren-Test bei der Münchner U-Bahn

Radschnellweg: ÖPNV muss weiterhin erste Priorität haben

Warnstreik bei der MVG ist unverhältnismäßig

Keine alleinige Fokussierung auf zweite Stammtrecke + U9

Smartphone-Ladenstellen in Dieselbussen erhöhen Spritverbrauch

Mehr...