Lokreport
Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 14.09.2010 (54/2010)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Martin Marino, 0151 4 1919252, Stefan Hofmeir, 089 48951049, presse@fahrgaeste.de

Effnerplatz wieder ans Trambahnnetz angeschlossen

Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 14.09.2010 (54/2010)


Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Andreas Nagel, Freischützstraße 110, 81927 München, (0172) 8342157, nagel@fahrgaeste.de


Schon wieder hat sich die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ein Lob verdient: Die Gleisbauarbeiten auf den Linien 17 und 18 sind soweit abgeschlossen, daß die Züge wieder planmäßig zum Effnerplatz verkehren. Dies ist für alle Fahrgäste eine große Erleichterung, denn die Ersatzbusse mußten teilweise über andere Strecken geführt werden und hatten oft ein schweres Durchkommen im Verkehr.

'Der Effnerplatz wird künftig eine vorzeigbare Station im Münchner Liniennetz sein. Dies ist jetzt schon am Rohbau der neuen Gleichrichterstation mit Kiosk und an den angelegten Rasenflächen im Zulauf erkennbar', meint dazu Andreas Nagel, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste. 'Dies freut mich auch als Mitglied des zuständigen Bezirksausschusses sehr, denn es wird gelingen, daß aus einem Schandfleck ein Stück Stadtumfeld mit Aufenhaltsqualität geschaffen wird.'

Zurück
Aktuelle Termine

22.10.2019(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.11.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

02.12.2019(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Nach 15 Jahren endlich Bahnsteigtüren-Test bei der Münchner U-Bahn

Radschnellweg: ÖPNV muss weiterhin erste Priorität haben

Warnstreik bei der MVG ist unverhältnismäßig

Keine alleinige Fokussierung auf zweite Stammtrecke + U9

Smartphone-Ladenstellen in Dieselbussen erhöhen Spritverbrauch

Mehr...