Lokreport
Aktuelle Informationen für Presse und Rundfunk 10.05.2018 (02/2018)

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Martin Marino, 0151 4 1919252, Stefan Hofmeir, 089 48951049, presse@fahrgaeste.de

Neuer MVV-Geschäftsführer ist anerkannter ÖPNV-Fachmann

Am Mittwoch standen auf der Tagesordnung der außerordentlichen MVV-Gesellschafterversammlung ursprünglich zwei Themen: Der Beschluss der neuen Tarifreform, die nach aktuellem Stand Mitte 2019 in Kraft treten soll, sowie die Berufung des neuen MVV-Geschäftsführers. Der Beschluss der Tarifreform wurde erneut vertagt, dafür verlief die Bestellung des neuen MVV-Geschäftsführers Dr. Bernd Rosenbusch nach Plan. Dr. Rosenbusch tritt mit Wirkung zum 1. Oktober die Nachfolge des langjährigen MVV-Geschäftsführers Alexander Freitag an, der sich nach 21 Jahren Geschäftsführung in den Ruhestand verabschiedet.

„Dr. Bernd Rosenbusch gilt als ausgewiesener Fachmann in der Branche“, so Stefan Hofmeir, Sprecher der Aktion Münchner Fahrgäste, „als aktueller Geschäftsführer der Bayerischen Oberlandbahn ist er bereits heute im Verbundrat und kennt den MVV und dessen Potentiale bestens“. Bei seiner Bewerbung überzeugte Dr. Rosenbusch die MVV-Gesellschafter u. a. auch mit einem schlüssigen Konzept, wie er den MVV weiterentwickeln will.

Zurück
Aktuelle Termine

20.07.2018(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

11.08.2018(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

05.09.2018(Mi)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Neuer MVV-Geschäftsführer ist anerkannter ÖPNV-Fachmann

ÖPNV-Offensive muss sinnvoll erfolgen

Mehr...