Lokreport

17.07.2007

Baubeginn in der Parziavalstraße

Pünktlich am Montag, 16. Juli 2007, erschien ein Bagger, um mit den Arbeiten für die Betriebsstrecke vom Scheidplatz zum Parzivalplatz zu beginnen. Die Wendeanlage am Scheidplatz wird umgebaut. Die Strecke erhält auch eine Haltestelle direkt vor dem Schwabinger Krankenhaus.


Bild: Aktion Münchner Fahrgäste

Erst im Jahr 2009 wird die neue Münchner Trambahnlinie 23 eröffnet. Sie wird von der Münchner Freiheit zur Parkstadt Schwabing führen. Um diese Strecke an das bestehende Netz anzuschließen ist eine Betriebsstrecke erforderlich. Vernünftig ist sicher eine spätere Verlängerung der Tram 23 in die Innenstadt. Sie könnte ab dem U-Bahnhof Giselastraße Richtung Elisabethplatz abbiegen.

Aktuelle Termine

28.01.2019(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

27.02.2019(Mi)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

15.03.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

09.04.2019(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

Dauerbaustelle Sendlinger-Tor: Zusatzweichen würden Tramnetz flexibler machen

MVV-Tarifreform: Großer Meilenstein für Münchner Fahrgäste

Neuer MVV-Geschäftsführer ist anerkannter ÖPNV-Fachmann

ÖPNV-Offensive muss sinnvoll erfolgen

Mehr...