Lokreport

13.08.2008

Sonderfahrt nach Wolnzach (Markt) und Enzelhausen

Am Sonntag, 17. August 2008, fuhr ein historischer Omnibus über Rohrbach (Ilm) und Wolnzach (Markt) nach Enzelhausen. Dort ist ein vorbildlich restaurierter Bahnhof an einer stillgelegten Strecke zu besichtigen.


Bild: Aktion Münchner Fahrgäste

Die Aktion Mobil e.V. läßt diesen Bus zum Hallertauer Volksfest und zur Eisenbahnsammlung in Enzelhausen als 'Schienenersatzverkehr' für den Wolnzach-Express verkehren. In den beiden letzten Jahren fuhren verschiedene moderne Züge nach Wolnzach. Jetzt ist auch dieses letzte Stück in Gefahr, stillgelegt zu werden.

Abfahrt ist um 11:00 Uhr am Münchner Hauptbahhof Nord (Bus 100). Die Fahrt kostet 5 Euro. Anmeldung unter (089) 955449 oder extrafahrt@fahrgaeste.de

Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...