Lokreport

01.04.2009

Neuer Fahrradtarif für Bayern

Gudrun Gmach, Vertreterin des Bayerischen Verkehrsministeriums, die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) sowie andere beteiligte Bahngesellschaften begrüßten am 1. April 2009 mit DB Regio Bayern die ersten Kunden des neuen bayernweit geltenden Fahrradtarifes, eine Fahrrad-Kurzstreckenkarte und eine Familienkomponente im Nahverkehr. Norbert Klimt, Vorsitzender der Regionalleitung von DB Regio Bayern, überreichte den ersten Kunden zwei Fahrrad-Tageskarten Bayern, gültig in allen Regionalzügen.


Bild: Aktion Münchner Fahrgäste Die bayerischen Eisenbahnverkehrsunternehmen Vogtlandbahn, Bayerische Oberlandbahn, Bayerische Regiobahn und Erfurter Bahn, der Freistaat Bayern, die BEG und die Verbünde haben den bayerischen Fahrradtarif grundlegend neu gestaltet: Zum Preis von 4,50 € kann das Fahrrad einen ganzen Tag in Bayern mitgenommen werden. Daneben wird es ein neues Ticket im Schienenverkehr außerhalb der Verbünde geben, die Fahrrad-Kurzstreckenkarte, mit der das Fahrrad schon ab 0,70 € mitgenommen werden kann. Die Fahrrad-Kurzstreckenkarte Bayern gilt für eine einfache Fahrt bis zu einer Strecke von 50 Kilometern, für die
Hin- und Rückfahrt bis zu einer Strecke von je 20 Kilometern, wobei der Preis entfernungsabhängig gebildet wird.

Vor allem Familien profitieren von der Neuregelung: Durch die Einführung der Familienkomponente und der Fahrrad-Kurzstreckenkarte wird die Fahrradmit-nahme deutlich billiger, bei fünfköpfigen Familien im besten Fall bis zu 94%', so der Vorsitzende der Regionalleitung von DB Regio Bayern, Norbert Klimt. Für beide Tickets gilt: In Begleitung ihrer Eltern/Großeltern dürfen Kinder bis zum Alter von 14 Jahren ihr Fahrrad kostenlos in den Regionalzügen mitnehmen.

Von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) bestellte Sonderzüge verkehren von Anfang Mai bis Anfang Oktober an den Wochenenden sowie an ausgewählten Feiertagen zu beliebten Ausflugszielen:

Donautal: Ulm - Ingolstadt - Regensburg - Passau
Altmühltal: Ingolstadt und Eichstätt Stadt
Bodensee: München - Kempten/Memmingen - Lindau
Allgäu: Kempten - Immenstadt - Lindau und Immenstadt - Oberstdorf
Maintal: Aschaffenburg - Gemünden/Main - Schweinfurt - Bamberg

Die genauen Zeiten der Fahrradzüge sowie weitere Informationen sind unter www.bayern-fahrplan.de und unter www.bahn.de/fahrrad-bayern zu finden.

Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...