Lokreport

12.03.2007

Freising bekommt Geld vom MVV zurück

MVV überweist Freising eine halbe Million Euro zurück.

Eine halbe Million Euro bekommt der Landkreis Freising vom MVV zurück Diese Summe wurde nämlich im Jahr 2005 zu viel an den MVV überwiesen. Nun wurden die Vorauszahlungen nach der Auswertung der tatsächlichen Betriebsergebnisse zurück erstattet. Sie kommen dem Kreisetat 2007 zugute. Zurück zu führen sei das wirtschaftlich gute Ergebnis vor allem auf einen deutlichen Anstieg der Fahrgastzahlen in den Linienbussen im Landkreis Freising, hieß es vom MVV.



Aktuelle Termine

27.06.2019(Do)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

19.07.2019(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

10.08.2019(Sa)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVG braucht kurzfristig weitere Betriebshöfe

Bahn-Infrastruktur muss zuverlässig sein

Mehr...