Lokreport

09.03.2015

Junger Mann fällt in Gleisbereich und wird von S-Bahn überrollt

Ein 22jähriger Student aus München fiel am Donnerstag, 05. März 2015 an der S-Bahnhaltestelle Rosenheimer Platz vom Bahnsteig aus in den Gleisbereich. Gegen 05:25 Uhr wurde er durch die einfahrende S-Bahnlinie 8 in Richtung Flughafen überrollt. Der Lokführer konnte die S-Bahn nicht mehr rechtzeitig anhalten. Dabei wurde der Student tödlich verletzt und verstarb noch am Unfallort.

Erste Ermittlungen deuten auf eine Alkoholisierung des jungen Mannes hin und es wird von einem Unglücksfall ausgegangen. Der S-Bahnverkehr auf der Stammstrecke war bis ca. 06:40 Uhr unterbrochen. Es kam zu massiven Beeinträchtigungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Aktuelle Termine

09.10.2017(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.11.2017(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

01.12.2017(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.12.2017(Do)
Fahrgäste im Dialog

07.12.2017(Do)
Info-Treff der Aktion Münchner Fahrgäste

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVV-Zeitkarte schon immer Flatrate - Massive Takt- und Kapazitätsausweitung notwendig

Kostenloses Zivilcourage-Trainings

Fahrgäste profitieren von neuer Tram 22 nach Steinhausen

Kommende U-Bahn-Sanierungen langfristig ankündigen

S-Bahn München: Punktuelle Sofortlösungen besser als Jahrzehnte langes Warten auf Tunnel

Mehr...