Lokreport

07.05.2015

Verhaltenstraining mit dem Bayerischen Rundfunk

Am Dienstag, 19. Mai 2015, findet um 13 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium München und der Bundespolizeiinspektion München ein Verhaltenstraining in einer S-Bahn statt. Die Fahrt mit eingebauten Rollenspielen beginnt am Ostbahnhof. Ein Kamerateam des Bayerischen Rundfunks gebleitet diese Fahrt.

Anmeldungen dazu sind Möglich unter: www.fahrgaeste.de/training.

Aktuelle Termine

09.10.2017(Mo)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.11.2017(Di)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

01.12.2017(Fr)
Mit Herz und Verstand handeln. Notfall? Du hilfst - ich auch!

07.12.2017(Do)
Fahrgäste im Dialog

07.12.2017(Do)
Info-Treff der Aktion Münchner Fahrgäste

Mehr...

Aktuelle Information für die Medien

MVV-Zeitkarte schon immer Flatrate - Massive Takt- und Kapazitätsausweitung notwendig

Kostenloses Zivilcourage-Trainings

Fahrgäste profitieren von neuer Tram 22 nach Steinhausen

Kommende U-Bahn-Sanierungen langfristig ankündigen

S-Bahn München: Punktuelle Sofortlösungen besser als Jahrzehnte langes Warten auf Tunnel

Mehr...